Bewerbung als Künstler

Da ich immer mal wieder verschiedene Ideen habe, und auch nicht jeder immer Zeit hat, habe ich eine Idee entwickelt um flexibel Aufträge verschiedenen Künstlern anzubieten.

Der Plan ist, dass auf meiner Website erstmal ca. 3-5 Künstler Zugriff auf eine Plattform mit den derzeitigen Aufträgen haben. In diesem Auftrag stehen alle Infos drin, wie Zeiträume, Bezahlung, etc. Wenn ein Auftrag dich anspricht, kannst du ihn ganz einfach für dich buchen und er verschwindet für die anderen.

Je nachdem welche Zeit es im Jahr ist und wie viele Projekte anstehen, sind mal mehr, mal weniger oder auch mal keine Aufträge verfügbar. Das ist ein Pilotprojekt und muss sich einfach entwickeln.

Danach nehme ich mit dir Kontakt auf, stelle das Modell her und schicke es dir zum bemalen. Du schickst es mir dann fertig bemalt zurück inklusive Rechnung, die ich sofort bezahle.

Da dies ein Liebhaberprojekt ist und die Modelle immer so kalkuliert sind, dass sie auch wieder zu einem fairen Preis verkauft werden können, wirst du durch diese Aufträge nicht reich, erhältst aber eine faire Bezahlung. Am Ende soll jeder daran Spass haben, dass es auch der zukünftige Käufer spürt!

Alle Preise (Herstellung, Bemalung, Verkaufspreis) werden immer transparent im Auftrag aufgelistet um klare Verhältnisse zu schaffen!

Der Artikel wird entweder dann im Onlineshop oder auf einer Convention angeboten. Dabei wirst du als Künstler/in natürlich erwähnt!

Wenn das alles für dich passt, dann kannst du dich gerne bei mir bewerben!

 

Das Ganze funktioniert so:

1. Du sendest mir eine E-Mail an preischl3d@outlook.com mit einer kurzen Info über dich, deiner Adresse und Bildern von Dingen, die du bemalt hast. (Gerne auch Social Media Links)

2. Ich melde mich bei dir ob ich derzeit Platz habe und ob dein Profil interessant für mich ist.

(Am coolsten wäre es verschiedene Künstler mit verschiedenen Stilen zu haben)

3. Wenn JA, dann erhältst du von mir ein Testmodell zugeschickt (ca. 12cm x 13cm x 3cm) mit einem Referenzbild.

(Es ist bunt und braucht ein bisschen Zeit zum bemalen je nach Erfahrung, ist aber ein )

4. Du bemalst es innerhalb von 2 Wochen und schickst es zurück mit einer Rechnung über 33CHF

(30CHF als Entschädigung für den Test + 3CHF Versand).

5. Ich schaue mir das Testmodell an und melde mich bei dir mit dem Ergebnis. Die Rechnung bekommst bezahlt egal ob der Entscheid positiv oder negativ ist!

 

Ich denke, das ist das fairste Verfahren, damit jeder die gleichen Chancen hat und du auch nicht umsonst etwas bemalen musst. Dass sich hier die Testmodelle nicht stapeln, werde ich diese dann auch zum Verkauf anbieten.

 

Wie man ein 3D gedrucktes Modell bearbeiten kann findest du hier: 3D Druck Nachbearbeitung